Anbohrschellen

Ist an bestehenden Rohrleitungen keine Messstelle mit 1/2" Kugelhahn vorhanden, kann mit Hilfe von Anbohrschellen schnell und preisgünstig eine Messstelle eingerichtet werden.

Die Anbohrschelle wird über das Rohr gestülpt und über Gewindestangen festgezogen. Die umfassende Gummidichtung ist druckdicht bis 10 bar. Mit Hilfe der Bohrvorrichtung kann durch den 1/2" Kugelhahn die Anbohrschelle in die bestehende Rohrleitung gebohrt werden.

Wichtig: Bei Bestellung bitten den exakten Rohr-Außendurchmesser des vorhandenen Rohres angeben bzw. die passende Anbohrschelle aus nebenstehender Tabelle auswählen.

Anfrage

Anfrage