Durchflussmessung nach dem kalorimetrischen Prinzip

Verbrauchszähler und Durchflussmesser von CS Instruments arbeiten nach dem kalorimetrischen Prinzip und messen direkt den thermischen Massenstrom bzw. Normvolumenstrom. Eine zusätzliche Temperatur- und Druckkompensation ist nicht notwendig. Das Normvolumen ist dabei eine gebräuchliche Volumenmaßeinheit die dazu benutzt wird, Gasmengen bei unterschiedlichen Drücken und Temperaturen miteinander zu vergleichen. Um diversen Normen gerecht zu werden, können bei all unseren Sensoren die Referenzbedingungen direkt am Display eingestellt werden. Somit stellt der Sensor den Durchfluss und den Verbrauch direkt in der eingestellten Norm zur Verfügung. Während im Druckluftbereich in der Regel die ISO 1217 (1000 mbar, 20 °C) Anwendung findet, kommt bei technischen Gasen die DIN1343 (1013 mbar, 0°C) zum Tragen.

Kontaktieren Sie uns einfach, wir helfen Ihnen gerne den passenden Durchflusssensor für Ihre Applikation zu finden.

VA 550 - Verbrauchs- und Durchflusssensor für Industrieanwendungen

Der VA500 eignet sich für anspruchsvolle Industrie­­anwendungen und kommt mit ATEX-Zulassung für Ex-Zonen und DVGW-Zulassung für den Einsatz in Erdgas.

VA 570 - Durchflussmessgerät mit integrierter Messstrecke.

ATEX-Zulassung für Ex-Zonen und DVGW-Zulassung für den Einsatz in Erdgas.

VA 500 - Durchflussmesser für Duckluft und Gase.

RS 485 Modbus-Schnittstelle, 4...20 mA Analogausgang, Impulsausgang serienmäßig integriert.

VA 520 - Flowmeter mit integrierter Messstrecke

für Druckluft und Gase. Neue Digitalelektronik - verbesserte Genauigkeit.

PI 500 - Mobiler Flowmeter

Der neue mobile Flowmeter PI 500 ist ein universelles Handmessgerät und ist für viele Anwendungen in der Industrie einsetzbar.

DS 400 Set - Verbrauchszähler für Druckluft und Gase

Set zur Verbrauchsmessung von Druckluft und Gas bestehend aus: Bildschirmschreiber DS 400 und Verbrauchssensor VA 500.

VA 400 - Verbrauchsmesser für Druckluft und Gase

Verbrauchsmesser im robusten Gehäuse mit und ohne Display erhältlich. Tiefenskala für genauen Einbau. Einsetzbar von 1/2" bis DN 300.

VA 420 - Flowsensor mit integrierter Messstrecke

Intelligente Lösung zur genauen Verbrauchsmessung von Druckluft und Gasen. Mit Gewinde oder Flansch.

DS 500 - Energieanalyse für Gas- und Druckluftsysteme

Intelligenter Bildschirmschreiber mit bis zu 12 Sensoreingängen. 7" Farbdisplay mit Touchpanel.

DS 500 mobil - mobile Lösung zur Energieanalyse

Mobile Lösung zur Verbrauchsmessung, Leckageberechnung und Energieanalyse für Druckluft und Gas nach DIN EN ISO 50001.

DS 400 - Leckageberechnung für Druckluft und Gas

Erprobter Bildschirmschreiber mit 3,5" Grafikdisplay mit Touchscreen. Option Integrierter Datenlogger. Bis zu 4 Sensoreingänge. Option Ethernet-/ RS 485 Schnittstelle.

DS 400 mobil - Leckageanalyse im praktischen Koffer

Der mobile Bildschirmschreiber DS 400 mobil dient zur Energieanalyse, Verbrauchsmessung und Leckageberechnung an Druckluftanlagen.

VA 409 - Richtungsschalter für Druckluftanlagen

dient zur Erkennung der Fließrichtung von Druckluft und Gasen speziell in Ringleitungen. Er erkennt bereits kleinste Änderungen < 0,1 m/s bezogen auf 20°C und 1.000 mbar.

Praktische Zubehör Komponenten

Messstrecken für präzise Durchflussmessungen

Messstrecke in Edelstahl 1.4301 inkl. Kugelhahn, bis DN 65 (R2 1/2") mit Außengewinde, ab DN 80 mit Vorschweißflansch nach DIN 2633.

Anbohrschellen

Ist an bestehenden Rohrleitungen keine Messtelle mit 1/2" Kugelhahn vorhanden, kann mit Hilfe von Anbohrschellen schnell und preisgünstig eine Messtelle eingerichtet werden.

Bohrvorrichtung zum Einrichten einer Messstelle

Mit Hilfe dieser Bohrvorrichtung kann nach Aufschweißen eines 1/2" Gewindestutzens und anschließender Montage eines 1/2" Kugelhahns eine Messstelle eingerichtet werden. 

Hochdrucksicherung

Diese Zusatzvorrichtung dient dazu, CS Sensoren der Baureihe VA 400 unter Druck einzubauen und sicher zu fixieren.

Wanddickenmessgerät CS 0495

ermöglicht eine schnelle, einfache und genaue Messung der Wandstärke von Rohren.

Warum CS Instruments?

Neben der Verbrauchsmessung können unsere Sensoren außerdem zur Leckagemengenmessung eingesetzt werden. So geben Sie dem Anwender Hinweise auf mögliche Energieeinsparungen. Die Einstechvariante ist dabei der ideale Durchflussmesser für bestehende Druckluft- und Gasleitungen und kann problemlos unter Druck über einen ½“ Kugelhahn ein- und ausgebaut werden. Der Durchflusssensor ist mit verschiedenen Schaftlängen erhältlich und kann auch in sehr große Rohrleitung > DN 1000 oder rechteckigen Kanälen eingesetzt werden. 

Die CS Instruments GmbH ist seit Jahren Experte auf dem Gebiet der Verbrauchsmessung und bedient künden weltweit mit der fortschrittlichsten Messtechnik. Außerdem führen wir bereits für viele Einsatzzwecke das optimale Produkt. Speziell für den rauen Industrieeinsatz wurde beispielsweise unser Verbrauchsensor VA550 bzw. VA570 entwickelt. Durch das robuste, schlagefeste Alu Druckgussgehäuse können die Verbrauchssensoren dieser Serie problemlos im Außenbereich (IP65) installiert werden. Auf Wunsch steht eine ATEX Zulassung oder DVGW Zulassung zur Verfügung. Die Sensoren können bis zu einem maximalen Druck von 100 bar und einer maximalen Temperatur von 180°C eingesetzt werden.

Im Lieferumfang unserer Geräte ist immer ein Werkskalibrierzertifikat enthalten. Optional sind auch ISO Zertifikate erhältlich, welche rückführbar auf das Nationale Normal sind. Im Gegensatz zu vielen anderen Messmethoden ist der durch unsere Verbrauchsmessung entstehende Druckverlust zu vernachlässigen.

Jeder Verbrauchszähler kann mit verschiedene Schnittstellen ausgerüstet werden und gewährleistet so die Anbindung an Ihre Leittechnik, Datenlogger oder Auswertegeräte. Hierzu zählen z.B. 4…20mA, Impuls, Modbus RTU, M-BUS oder auch Ethernet. Mit den thermischen Massestromsensoren kann außerdem ein sehr weiter Bereich unterschiedlichster Anwendungen und Medien abgedeckt werden (Druckluft, Kohlendioxid, Vakuum, Stickstoff, Sauerstoff, Ozon, Erdgas, Wasserstoff, Argon, Helium, Biogas, etc.)

Als Kunde aus der Schweiz profitieren Sie außerdem von unserer schweizer Vertretung am Standort Brüttelen (Kontaktdaten siehe weiter unten).

Anfrage

Anfrage